Kontakt
Go to Top

Spritzbewurf

Soll Putz an Wänden aufgetragen werden, haftet dieser oft nicht richtig. Ist das der Fall, benötigt man eine sogenannte Haftbrücke. Eine dieser Haftbrücken ist ein Spritzbewurf. Dabei handelt es sich um Putzmörtel, der dünnflüssig ist und einen Putzgrund bildet. Auf den Spritzbewurf werden anschließend ein Unterputz und ein Oberputz aufgetragen.