Kontakt
Go to Top

Querlüftung

Unter dem Begriff Querlüftung versteht man eine bestimmte Form der Lüftung eines Gebäudes mit einer Lüftungsanlage: Das System sieht hier vor, dass die Wohnräume – also Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Arbeitszimmer, Esszimmer – Außenluft zugeführt bekommen. Gleichzeitig wird in den sogenannten Ablufträumen – Küche und Badezimmer – Luft entnommen und abgeführt. Der Flur dient als Überströmungszone. Durch die Querlüftung wird frische Luft effektiv genutzt. Umgangssprachlich wird das Prinzip der Querlüftung häufig als Durchzug bezeichnet.