Wir schenken Ihnen 19 % Mehrwertsteuer auf alle Abschlüsse bis zum 30.11.2022

Niederdruckinjektion

« Back to Glossary Index

Das Niederdruckinjektionsverfahren wird in der Trockenlegung von Bauwerken, bzw. Mauerwerken eingesetzt. Unter einer Niederdruckinjektion versteht man ein Verfahren, bei dem ein Injektionsmaterial lediglich mit einem begrenzten Druck in ein Bauteil injiziert wird. Das Verfahren selbst und der jeweilige Druck sind allerdings abhängig vom Zustand und vom Material des Bauobjekts. Für ein beschädigtes Mauerwerk muss somit ein anderes Verfahren verwendet werden als bei intakten Gebäuden.

Innotech GmbH ist der Spezialist für Bauwerkssanierungen bei Feuchtigkeitsschäden in der Region Hannover. Mit mehr als 6.000 erfolgreichen Sanierungsmaßnahmen sind wir Stolz darauf, zu den führenden Bautenschutz-Unternehmen Norddeutschlands zu gehören. Wir übernehmen bei Wasserschäden die Wasserschadensanierung von feuchten Wänden und die Mauertrockenlegung. Sprechen Sie uns an!
crossmenu