Kontakt
Go to Top

Luftfeuchtigkeit

Der Anteil des Wasserdampfs am Gasgemisch in Räumen oder der Erdatmosphäre wird als Luftfeuchtigkeit bezeichnet. Alternativ kann man dazu auch einfach nur Luftfeuchte sagen. Unterschieden wird zwischen absoluter Luftfeuchtigkeit – also dem Wasserdampf-Gehalt der Luft – und relativer Luftfeuchtigkeit, die angibt, in welchem Verhältnis die absolute Luftfeuchtigkeit zum maximalen Wert steht.