Kontakt
Go to Top

Kapillarität

Das Aufsteigen von Flüssigkeiten in engen Röhren (Kapillaren) oder Hohlräumen innerhalb von festen Stoffen wird als Kapillarität bezeichnet. Aufsteigende Feuchtigkeit im Mauerwerk kann langwierige Folgen haben und die Bausubstanz stark schädigen. Insbesondere bei älteren Gebäuden, die über keine Horizontalsperre verfügen, tritt dieses Phänomen häufig auf.