Wir schenken Ihnen 10% Frühlingsrabatt auf alle Abschlüsse vom 15. - 25.03.2021 

Injektionsverfahren

Ist bei einem Gebäude das Mauerwerk feucht, kann bei der Sanierung bzw. Trockenlegung das Injektionsverfahren zum Einsatz kommen. Mit diesem chemischen Verfahren wird nachträglich eine Horizontalsperre in das Mauerwerk eingebaut und dadurch das Aufsteigen von Feuchtigkeit verhindert. Beim Injektionsverfahren wird die betroffene Wand angebohrt, im Anschluss entsprechende Chemikalien in die Bohrlöcher gefüllt.

Innotech GmbH ist der Spezialist für Bauwerkssanierungen bei Feuchtigkeitsschäden in der Region Hannover. Mit mehr als 6.000 erfolgreichen Sanierungsmaßnahmen sind wir Stolz darauf, zu den führenden Bautenschutz-Unternehmen Norddeutschlands zu gehören. Wir übernehmen bei Wasserschäden die Wasserschadensanierung von feuchten Wänden und die Mauertrockenlegung. Sprechen Sie uns an!
crossmenu