Kontakt
Go to Top

Durchlässigkeitsbeiwert

Der Durchlässigkeitsbeiwert, der sogenannte kf-Wert, ist ein Maß, das die Durchlässigkeit des Bodens in Sachen Wasser angibt. Damit wird somit die Wegsamkeit für das Wasser eines bestimmten Gesteins festgelegt. Der Durchlässigkeitsbeiwert hängt von drei Aspekten ab: Das sind die Beschaffenheit und das Volumen der Gesteinspartikel-Poren und die Beschaffenheit der Flüssigkeit in den Poren.