Wir schenken Ihnen 20 % Sommerrabatt auf alle Abschlüsse bis zum 31.07.2022

Durchfeuchtungsgrad

« Back to Glossary Index

Möchte man bei Baustoffen das genaue Verhältnis des Feuchtigkeitsgehalts in Verbindung zur maximalen Aufnahmefähigkeit von Wasser bestimmen, misst man beide Werte als sogenannte Massenprozent. Das Ergebnis wird als Durchfeuchtungsgrad bezeichnet. Dieser Durchfeuchtungsgrad ist wichtig, um eher feuchte Baustoffe wie beispielsweise Estrich, Holz oder auch das Mauerwerk zu beurteilen und sicherzustellen, dass keine Feuchtigkeitsschäden vorliegen.

Innotech GmbH ist der Spezialist für Bauwerkssanierungen bei Feuchtigkeitsschäden in der Region Hannover. Mit mehr als 6.000 erfolgreichen Sanierungsmaßnahmen sind wir Stolz darauf, zu den führenden Bautenschutz-Unternehmen Norddeutschlands zu gehören. Wir übernehmen bei Wasserschäden die Wasserschadensanierung von feuchten Wänden und die Mauertrockenlegung. Sprechen Sie uns an!
crossmenu