Kontakt
Go to Top

Bodenplatte abdichten für sicheren Schutz gegen Feuchtigkeit

Mit einer guten Bodenabdichtung Feuchtigkeitsschäden vermeiden

Schlecht verdichtete oder zu dünn ausgeführte Bodenplatten sind bei Gebäuden nicht selten. Gerade bei Häusern älteren Baujahres besteht die Gefahr, dass Feuchtigkeit über die schadhafte Bodenplatte eindringt und in weiterer Folge in die Wand aufsteigt.

Kellerboden sanieren: Feuchtigkeitssperre für Bodenplatte gegen drückendes Grundwasser

Eine umfängliche Kellersanierung von innen muss darum immer auch den Zustand der Bodenplatte beachten. Ein hoher Grundwasserspiegel, der dauerhaft oder temporär nach starken Regenfällen auftritt, kann das Wasser von unten durch die rissige Bodenplatte drücken. Ob Feuchtigkeit durch das Mauerwerk oder aber drückendes Grundwasser durch die Bodenplatte eindringt: Wenn die Bodenplatte nicht abgedichtet ist, besteht stets das Risiko für ein verschlechtertes Raumklima und für Schimmelpilzbildung.

Möglicherweise haben Sie ein sehr altes Haus, in dem es statt einer Bodenplatte aus Beton nur einen Ziegel- oder Pflasterbelag als Untergrund gibt? Auch in Ihrem Haus kann der Keller als Wohnraum nutzbar gemacht werden, denn ein neuer Bodenaufbau durch uns ist möglich! Möglich ist zudem eine Abdichtung der Bodenplatte auch ohne Keller sowie eine Bodenabdichtung Ihrer Garage.

Ist Ihre Bodenplatte undicht?

Wir analysieren Ihren Feuchtigkeitsschaden und beraten Sie gerne.

Querschnitt einer professionellen Bodenabdichtung

Ihre Vorteile, wenn wir die Bodenplatte nachträglich abdichten:

  • Bausubstanz wird nachhaltig gesichert
  • Raumklima wird nach Ausführung verbessert
  • entspricht den Maßgaben der EnEV
  • allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis für Bauwerksabdichtungen
  • Kellerraum wird hochwertig nutzbar
  • 10 Jahre Gewährleistung

Bodenplatte undicht: So läuft die Abdichtung gegen Bodenfeuchtigkeit ab

Unsere hochwertige bewährte Abdichtung der Bodenplatte mit mineralischen Dichtschlämmen und kunststoffmodifiziertem Bitumen ist die richtige Lösung für Ihre rissige Bodenplatte.

Zunächst werden die Risse verpresst. Nach der Vorbehandlung des Untergrundes und sorgfältiger Grundierung erfolgt die mineralische Abdichtung. Der Bitumenanstrich für die Bodenplatte stellt die oberste Schicht der Abdichtung dar. Die verwendeten hochflexiblen und dampfdichten Abdichtungsprodukte sind rein mineralisch und damit umweltfreundlich. Sie haften auf allen mineralischen Untergründen und sind druckwasserdicht.

Unser System zur Abdichtung Ihrer Bodenplatte ist für beheizte Räume, bei denen die Energiesparverordnung (EnEV) eine dampfdichte Abdichtung und Wärmedämmung vorschreibt, einsetzbar. Halten Sie Wasser fern und Ihren Keller auch nach der Erneuerung vom Estrich trocken.

Darum sollte innotech Ihre Bodenplatte abdichten

siegel_10

innotech ist seit fast zwei Jahrzehnten kompetenter Partner in der Bauwerksabdichtung. Unsere Kunden danken unsere Leistung mit besten Referenzen und bestätigen uns in der Arbeit durch ihre Weiterempfehlung. Wir unterziehen uns zudem gern der freiwilligen Qualitätskontrolle des TÜV Rheinland, der mehrfach im Jahr unsere Arbeit prüft und stets hohe Qualität bescheinigt. Mit einer umfassenden Schadensanalyse durch unsere geprüften und anerkannten Sachverständigen für Bautenschutz beginnt unsere Arbeit bei Ihnen vor Ort. Eine darauf aufbauende Beratung und unser detailliertes Sanierungsangebot mit einer Festpreisgarantie, wann immer dies technisch möglich ist, folgen.

Sauberkeit, Pünktlichkeit und Termintreue gehören zu den Leitlinien, mit denen unsere Mitarbeiter die Sanierungsmaßnahme bei Ihnen durchführen. Zögern Sie nicht länger, Ihre Bauwerksabdichtung in Angriff zu nehmen – kontaktieren Sie uns!

Ist Ihre Bodenplatte undicht?

Wir analysieren Ihren Feuchtigkeitsschaden und beraten Sie gerne.