Kontakt
Go to Top

Büro im Keller einrichten – Was tun, wenn plötzlich ein Platz fürs Home Office benötigt wird?

In den Kellerräumen ein Büro einrichten
In den Kellerräumen ein Büro einrichten

In den meisten Häusern wird das Untergeschoss eher stiefmütterlich behandelt und nur als Lager- und Abstellraum benutzt. Dabei können Sie im Keller ein Zimmer einrichten und es zum Beispiel als Büro nutzen. Dafür sind aber Vorarbeiten nötig.

Was Sie alles erledigen müssen, ehe Sie den Keller einrichten und Ihre Ideen verwirklichen können, hängt von verschiedenen Faktoren ab: Wie gut ist der Keller bereits isoliert? Wie sehen die Wände aus? Sind Oberlichter vorhanden? Je nachdem, wie Ihre Antworten ausfallen, müssen Sie vielleicht nur die Wände frisch streichen – oder aber den kompletten Keller neu gestalten.

Wann Sie den Keller renovieren müssen

Eine Sanierung ist unbedingt nötig, wenn Sie im Keller keine Heizung haben, ein muffiger Geruch herrscht oder Sie gar Schimmel entdecken. Gerade in alten Häusern sind die Räume unter der Erde meist nicht abgedichtet, sodass es hier leicht zu Feuchtigkeitsschäden kommt. Sie können die Luftfeuchtigkeit in den Räumen mit einem Hygrometer überprüfen: Liegt sie konstant und dauerhaft bei über 60 Prozent, sollten Sie eine Sanierung vornehmen lassen, ehe Sie den Keller wohnlich gestalten.

Ein Fachmann für Bauwerksdiagnostik kann Ihnen genau sagen, welche Arbeiten notwendig sind, wenn Sie Ihren Keller ausbauen möchten. Er erklärt Ihnen, ob eine nachträgliche Abdichtung vorgenommen werden muss und auf welche Weise das geschehen kann. Schreiben Sie, ehe Sie den Keller renovieren, Ihre Ideen dafür auf: Wie möchten Sie die Lichtsituation lösen? Gibt es bereits Oberlichter, kann man sie leicht nachträglich einsetzen oder werden Sie zu Tageslichtlampen greifen? Vernachlässigen Sie diesen Punkt nicht – der Mensch braucht dringend ausreichend helles Licht. Gibt es keine Fenster, müssen Sie sich außerdem über die mögliche Belüftung Gedanken machen, vor allem, wenn Sie hier unten arbeiten möchten.

Wenn Sie den Keller umgestalten möchten

Keller professionell renovieren

Mit einem hellen Anstrich wirkt der Keller gleich freundlicher

Im Keller ist es naturgemäß dunkel. Entsprechend sollten Sie das Farbkonzept anpassen: Freundliche, helle Wände lassen Sie schon vergessen, dass Sie gerade unter der Erde sitzen. Falls Sie Türen einbauen möchten, können Sie sich für Glastüren entscheiden, die den Raum weiter und größer erscheinen lassen. Sorgen Sie für ausreichend Lichtquellen – auch dann, wenn Oberlichter vorhanden sind: Helle Tageslichtlampen erlauben das Arbeiten auch in den Abendstunden, wenn Sie im Keller Ihr Büro einrichten möchten. Weichere, wärmere Lichtquellen sind angenehm für abendliche Lesestunden, wenn Sie nach Feierabend noch etwas ausspannen wollen.

Finden Sie heraus, wie Sie den Keller am besten beheizen, wenn hier keine Heizung vorhanden ist. Es kann durchaus sein, dass Sie mit dem Aufstellen von hochwertigen Radiatoren günstiger an ein warmes Zimmer kommen, als wenn Sie das Heizungsnetz erweitern lassen.

Kellerraum einrichten: Ideen anderer und eigener Geschmack

Sind Sie noch unschlüssig, wie Sie Ihren frisch sanierten oder renovierten Keller einrichten sollen, können Sie sich online Anregungen von anderen Hausbesitzern holen, die dieses Projekt bereits abgeschlossen haben. Hier können Sie praktische Tipps finden, wie Sie kleine Räume größer und dunkle Räume heller erscheinen lassen. Auf Fotos, die die stolzen Kellerbesitzer hochladen, ist die Wirkung Ihrer Entscheidungen oftmals gut zu erkennen.

Belassen Sie es aber bei Anregungen und vergessen Sie nicht, dass es Ihr eigenes Büro wird, das Sie in diesem Keller einrichten. Sie müssen sich hier wohlfühlen, und zwar nicht nur kurz, sondern unter Umständen für einen langen Zeitraum: Im Zuge der Verschlankung von Unternehmen durch die Digitalisierung werden wahrscheinlich zahlreiche Büroplätze im Laufe der Zeit wegfallen. Umso besser, wenn Sie dann bereits Ihr eigenes Reich zum Arbeiten besitzen: Im gemeinsamen Wohnzimmer ist das zwar übergangsweise möglich, aber auf die Dauer kein Zustand. Richten Sie daher Ihr Kellerbüro genau so ein, dass es perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. So können Sie konzentriert und produktiv von zu Hause aus arbeiten.