Wir schenken Ihnen 19 % Mehrwertsteuer auf alle Abschlüsse bis zum 30.11.2022

Vertikalsperre

« Back to Glossary Index

Eine Vertikalsperre ist eine Sanierungsmaßnahme, die das Durchfeuchten einer Wand dauerhaft verringern bzw. unterbinden soll. Im Gegenteil zur Horizontalsperre werden hier sehr große Flächen abgedichtet, die Sanierung ist zeitaufwendig und kostenintensiv. Unterschieden werden zwei Arten von Vertikalsperren: Normalerweise wird eine Vertikalsperre von außen verbaut, indem die Außenwände eines Gebäudes freigelegt, gereinigt und anschließend mit einer Sperrschicht versehen werden. Möglich ist aber auch das Anbringen einer Vertikalsperre von innen. Dabei werden die Wände aufgebohrt und die Löcher mit einer bestimmten Injektion gefüllt.

Innotech GmbH ist der Spezialist für Bauwerkssanierungen bei Feuchtigkeitsschäden in der Region Hannover. Mit mehr als 6.000 erfolgreichen Sanierungsmaßnahmen sind wir Stolz darauf, zu den führenden Bautenschutz-Unternehmen Norddeutschlands zu gehören. Wir übernehmen bei Wasserschäden die Wasserschadensanierung von feuchten Wänden und die Mauertrockenlegung. Sprechen Sie uns an!
crossmenu