Kontakt
Go to Top

Sanierputz

Durchfeuchte Mauerwerke werden im Rahmen einer Trockenlegung mit Sanierputzen behandelt. Dabei handelt es sich um Kalk-Zement-Putze mit einer speziellen Porenstruktur, die zur Verdunstung des in der Wand enthaltenen Wassers beitragen. Sanierputze enthalten Luftporenbildner und verschaffen optimale Bedingungen dafür, dass die Rechtfeuchte schnell trocknet und die Räumlichkeiten bereits während der Trockenphase wieder genutzt werden können.