Kontakt
Go to Top

Glossar: Unsere wichtigsten Fachbegriffe für sie erklärt

Nichtstauendes Sickerwasser

Genauso belastend wie die Bodenfeuchte ist bei Gebäuden das nichtstauende Sickerwasser. Auftreten kann dieses Phänomen unter anderem bei Böden, die stark durchlässig sind. Dazu zählen beispielsweise Kies oder Sand, denn das Wasser sickert dort immer sofort ab. Am Haus muss …mehr ›

Niederdruckinjektion

Das Niederdruckinjektionsverfahren wird in der Trockenlegung von Bauwerken, bzw. Mauerwerken eingesetzt. Unter einer Niederdruckinjektion versteht man ein Verfahren, bei dem ein Injektionsmaterial lediglich mit einem begrenzten Druck in ein Bauteil injiziert wird. Das Verfahren selbst und der jeweilige Druck sind …mehr ›

Nitrate

Mit dem Begriff Nitrate werden Salze und Ester der Salpetersäure bezeichnet. Es handelt sich dabei um chemische Verbindungen, die zu den bauschädlichen Salzen gehören: Salpeterausblühungen auf dem Mauerwerk sind ein eindeutiges Zeichen für die Durchfeuchtung von Wänden und können die …mehr ›